Roussane 2022

Roussane

Roussane 2022

Frankreich, Weisswein, 0,75 Ltr.

Beaujolais AC, Jean Paul Brun

Normalerweise wächst Roussane in der nördlichen Rhône, dort ist sie für massive aromatische Weine bekannt. Jean Paul baut Roussane seit 2020 in Charnay, also in einem deutlich kühleren Terroir an, hier ergibt diese Sorte einen feingliedrigen, delikaten Wein mit Aromen von Aprikose, Apfel, Holunderblüte mit zitroniger Frische und feiner Salzigkeit- wow!

  • mittelschwer/fruchtbetont
  • Roussane
  • kalkiger Lehm
  • Stahltank auf der Hefe mit regelmässiger Bâtonnage
  • spontane Vergärung (Pied de Cuve)
  • 12.5
  • bis 5 Jahre nach der Abfüllung
  • Bio nicht kontrolliert
  • 10 bis 12°C
  • Aperitif, Süsswasserfisch, gebratene Jakobsmuscheln
Fr. 19.50
Im 6er Pack: Fr. 17.55


Jean Paul Brun

Beaujolais

Jean Paul Brun sagt man nach er sei der burgundischste Winzer des Beaujolais. Er kennt nichts anders als Vinifikation «à la bouguignonne»:

100%iges abbeeren der Trauben, anquetschen, stossen in der offenen Stande, dreiwöchige Mazeration der Maische bevor seine Weine in vorwiegend gebrauchten Piècen ausgebaut werden. Jean Paul ist ein Vorreiter für ursprüngliche ungekünstelte Weine seit 20 Jahren arbeitet er biologisch organisch und alles in mühseliger Handarbeit. Jean Paul Brun sagt man nach er sei der burgundischste Winzer des Beaujolais. Er kennt nichts anders als Vinifikation «à la bouguignonne»: 100%iges abbeeren der Trauben, anquetschen, stossen in der offenen Stande, dreiwöchige Mazeration der Maische bevor seine Weine in vorwiegend gebrauchten Piècen ausgebaut werden. Jean Paul ist ein Vorreiter für ursprüngliche ungekünstelte Weine seit 20 Jahren arbeitet er biologisch organisch und alles in mühseliger Handarbeit.

Weitere Weine von Jean Paul Brun

x