Amalgame 2022

Amalgame

Amalgame 2022

Frankreich, Rotwein, 0,75 Ltr.

IGP Aude, Domaine Charlotte & Jean Babtiste Senat

Die neue Cuvée von Charlotte und Jean Baptiste Senat. Eine Assemblage aus Grenache gris, blanc und noir. Also ein gemischter Satz aus weissem, grauen und rotem Grenache. Ein hellroter Wein, gehaltvoll, frisch, floral, mit schönen Tanninen, der perfekt die schönsten Tage begleitet.

  • mittelschwer/fruchtbetont
  • 40% Grenache noir, 40% Grenache gris, 10% Terret Noir, 5% Picpoul Noir, 5% Cunoise
  • kalkiger Lehmboden, junge Reben, Gobelet, 40 hl/ha
  • Tank
  • Ganztraubenmaischung
  • 13
  • bis 2 Jarhe nach der Ernte
  • Bio
  • 13 bis 15°C
  • ungeschönt
Fr. 19.00
Im 6er Pack: Fr. 17.10


Domaine Charlotte & Jean Babtiste Senat

Minervois

Politikwissenschaften und Geschichte hatte Jean Baptiste in Paris studiert als es ihn Mitte der 90iger Jahre mit seiner Frau Charlotte auf’s Familiengut an die Ausläufer der Montagne Noir zog.

Dieser Hintergrund und entsprechende Distanz erlaubte es den Neuwinzern ihren ganz eigenen Weinstil zu entwickeln. Sie tauschten begehrte sonnenexponierte Lagen gegen kühlere, höher gelegene Weinberge aus. Sie verzichteten auf die rundum verbreiteten EU-Subventionen, die nur für hochproduktive Drahtanlagen vergeben werden. All ihre Weinberge werden biologisch bewirtschaftet und auf Gobelet umerzogen. Senats Weine haben nichts mit dem typisch marmeladig überladenen Minervois zu tun und trotzdem sind sie ganz ihrem Terroir verpflichtet. Sie sind duftig, unglaublich vielschichtig, nie verstecken sie ihre feine Struktur, es sind sehr bekömmliche Weine die nach entsprechender Begleitung auf dem Teller verlangen.

Weitere Weine von Domaine Charlotte & Jean Babtiste Senat

x